Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

September

24.09.
&
25.09.

AGRICULTURES SCHOOL (COLLECTIVE EXPERIMENTS)

Die agricultures school (collective experiments) verbindet künstlerische Ansätze, radikale Pädagogik und landwirtschaftliche Praktiken und Philosophien. Sie basiert auf der Geschichte des Gutshofs Neuendorf und seinem heutigen Leben als solidarischer Raum der Landwirtschaft und des Miteinanders, der eine Aufarbeitung der historischen Ereignisse in unserer Zeit ermöglicht. An zwei Workshopwochenenden mit Gesprächen, Vorführungen, Lesungen, Kochen und gemeinsamem Arbeiten werden landwirtschaftliches Wissen und experimentelle Formen des Lernens durch Kunst miteinander verbunden.  

Die Landwirtschaftsschule ist eine Zusammenarbeit zwischen Zusammen in Neuendorf – S.A.N.D.E. e.V. und District*School Without Center, erdacht und organisiert von Åsa Sonjasdotter (Künstlerin, Forscherin und Mitglied von ABL), Kaya Thomas (Landwirtin und Mitglied von ABL und ELAN), LAWINE (Landwirtschaftskollektiv) und Suza Husse (Kuratorin, Mitglied von District*School Without Center e.V.).

Mehr Infos zum Wochenende und zur Anmeldung findet ihr hier: https://www.zusane.org/agricultures-school-collective-experiments/

ORT
ZUSANE

25.09.

APFELFEST

ORT
LKL

Oktober

31.10.

DAS GRUSELHAUS

Ab 17:13 Uhr lauern auf den langen Fluren gruselige Überraschungen und längst vergessene Gestalten, die unsere Landschwärmerin Heidi Vargensdotter ausgegraben hat.
Um 21:13 Uhr gibt es einen fulminanten Monsterball für alle, die es nicht mehr aus dem Spukhaus geschafft haben.
Für diejenigen, die es lieber weniger unheimlich mögen, gibt es eine Lesung mit freundlichen Gespenstergeschichten für Groß und Klein.
Kommt! Kommt! Traut euch! Eintritt frei!

ORT
HDW